Verkehrsunfall auf der Geilenkirchener Straße

Herzogenrath: Die Kräfte der Herzogenrather Feuerwache und der Rettungswagen Herzogenrath wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einem Verkehrsunfall auf der Geilenkirchener Straße alarmiert. Vor Ort wurde festgestellt, dass es sich um einen Alleinunfall eines Fahrzeugs handelte. Der verunfallte Pkw lag auf der Beifahrerseite in einer Hauseinfahrt. Der Fahrzeugführer hatte sich vor Eintreffen der Einsatzkräfte selbst aus dem Wagen  befreit. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr zur Unfallaufnahme ausgeleuchtet. Ferner wurden auslaufende Betriebsmittel mit Bindemittel abgestreut. Da bei dem Unfall glücklicherweise niemand ernsthaft verletzt wurde, konnte nach Ende der Einsatzmaßnahmen die Einsatzstelle an die Polizei übergeben werden.