Herzogenrath: Aufgrund erforderlicher Tiefbauarbeiten im Zuge der Herstellung eines Kreisverkehrsplatzes in der Bicherouxstraße zur Erschließung des künftigen Gewerbegebietes auf dem ehemaligen Gelände der Vetrotex (Saint-Gobain-Gruppe) muss die Bicherouxstraße ab dem 15.06.2020 für 8 Wochen für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Eine entsprechende Umleitungsstrecke ist durch Hinweistafeln über die Geilenkirchener Straße, Thiergartenstraße, Willibrordstraße und Kirchrather Straße ausgeschildert. Auch der Werksverkehr der Nivelsteiner Sandwerke wird über die Umleitungsstrecke geleitet und wurde bereits im Vorfeld informiert. Informationen zur Umleitung der Buslinien erfolgen durch die ASEAG über entsprechende Aushänge an den Haltestellen. Der Fußgänger- und Radverkehr ist von der Vollsperrung nicht betroffen und kann den Baustellenbereich zu jederzeit passieren.

Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis und wünscht allen Verkehrsteilnehmern allzeit gute Fahrt.