Vorübergehende Schließung Hallenbad Bergerstraße

Herzogenrath: Am Mittwoch, den 29. Mai 2019, kam es zu Störungsmeldungen an der elektronischen Steuerungseinheit der Wasseraufbereitungsanlage, die dazu führten, dass die erforderlichen Wasserwerte nicht eingehalten werden können und somit eine vorübergehende Schließung unumgänglich war. Seitdem wird mit Hochdruck an der Beschaffung der elektronischen Bauteile und der Reparatur der Schaltzentrale gearbeitet. Leider muss das Bad bis einschließlich Dienstag, den 11.06.2019, geschlossen bleiben. Die Wiederaufnahme des Badebetriebes ist für den 12.06.2019 vorgesehen.