Wohnungsbrand in Merkstein

Herzogenrath: Der Feuerwehr Herzogenrath wurde Dienstagmorgen gegen 09:40 Uhr einem Zimmerbrand in einem Haus am Streiffelder Hof in Merkstein gemeldet. Vor Ort wurde durch die ersteintreffenden Rettungskräfte eine massive Rauchentwicklung aus einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses festgestellt. Anwohner berichteten, dass sich wohl noch der Wohnungsmieter in der Brandwohnung aufhalten sollte. Durch die Rettungsleitstelle wurde daher die Alarmierung für die Feuerwehr Herzogenrath erhöht und weitere Feuerwehreinheiten alarmiert. Es wurden umgehend zwei Angriffstrupps unter Atemschutz mit C-Rohren zur Menschenrettung eingesetzt. Dazu musste sich die Feuerwehr gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschaffen. Ferner wurde über den Garten eine Steckleiter eingesetzt, sodass dort über ein Feııº